News

Sonne, Meer und Cannabis – Cannavigia auf der Cannabis Expo Durban

August 03, 2022 | Category : Messen & Events | Posted By : Deon Maas

Unser Mann in Südafrika, Wesley Petzer, hat Cannavigia auf der Cannabis Expo Durban vertreten. Neben der Betreuung unseres Standes nahm Wesley an mehreren Panels teil und hielt eine beeindruckende Präsentation vor dem Publikum. Im Einklang mit der Cannavigia-Philosophie von Compliance, Wachsamkeit und Transparenz konzentrierte sich der Vortrag darauf, den Teilnehmern Wissen über die Regeln und Vorschriften in Europa zu vermitteln. Er diente als Einführung in das europäische System, die Verwendung einer Software zu dessen Einhaltung und wie man erfolgreich Geschäfte mit dem grössten aufstrebenden Cannabismarkt der Welt macht. Wir sprachen mit Wesley und seiner Idee hinter der Präsentation.

Warum sollten die Besucher einer afrikanischen Cannabis-Messe etwas über europäische Standards erfahren wollen?

Das war tatsächlich ein heisses Diskussionsthema auf der Konferenz. Europäische Standards spielen eine grosse Rolle bei dem, was wir in Südafrika tun, denn schliesslich sind sie der Kunde und bestimmen daher die Regeln. Es ist DER grösste Markt, und wenn wir uns nicht an ihre Normen halten, können wir keine Geschäfte mit ihnen machen. Dieser Input ist sehr wichtig, vor allem für Anbauer, die sich dessen nicht bewusst sind – bis sie es von europäischen Kunden hören. Viele Anbauer neigen dazu, diese Vorschriften nicht allzu ernst zu nehmen, bis sie feststellen, dass sie ihre Ernte nicht exportieren können. Diese Regeln sind nicht flexibel und es gibt sie aus einem bestimmten Grund.

Was sind die Ziele der GACP?

Das Ziel der Good Agricultural and Collection Practices (GACP) ist es, alles zu regeln, bis die Pflanze geschnitten wird und was man mit der Pflanze während des Anbaus macht. Hier geht es um die Sicherheit der Verbraucher, um die Vermeidung schädlicher Pestizide und ähnlicher Dinge.

Was sind die Ziele der GMP?

Die Good Manufacturing Practices (GMP) sind die Regeln, die nach der Produktion in Kraft treten. Sie wollen wissen, dass das Produkt mit Sorgfalt und nach den von ihnen festgelegten Standards behandelt wurde.

Wie kann Cannavigia helfen, diese Regeln einzuhalten?

Cannavigia schafft eine Plattform, auf der Sie alles, was Sie tun, verfolgen können. In Bezug auf die GACP können Sie einen Datensatz über jeden einzelnen Vorgang an der Pflanze bis hin zum Abschneiden des Stängels führen. Sie können sehen, was hinzugefügt wurde und ob alles richtig gemacht wurde, und, was noch wichtiger ist, Sie können dem Verbraucher zeigen, dass es den erforderlichen Standards entspricht. Was die GMP betrifft, so kann Cannavigia Ihnen alles über den Umgang mit dem Produkt zeigen – von der Ernte über das Schneiden bis hin zur Abfallverwertung. Sie erhalten ein Dokument über alles, was die Anlage betrifft, und können es so für eine erhöhte Transparenz nutzen. Ist es geprüft, ist es auch da.

Benötigen Sie Hilfe bei GACP, GMP oder anderen Standards? Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns hier.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.